SC_1040_app_dd_43_720x220
Machen Sie dem Schmutz Dampf! Denn mit einem Dampfreiniger können Sie nahezu alle Flächen Ihrer Wohnung gründlich, hygienisch und umweltschonend reinigen – bis in die kleinsten Ritzen. Ohne Putzstreifen, weil auf Reinigungsmittel verzichtet wird. Und ohne Kalkrückstände, da bereits bei der Dampferzeugung das Wasser entmineralisiert wird.

/cms/images/t


Wurde zuvor mit Reinigungsmitteln gearbeitet ist die Oberfläche mit einem Reinigungsmittelfilm bedeckt. Daher ist es empfehlenswert vor dem ersten Einsatz des Dampfreinigers zunächst die Oberfläche einige Male mit dem Dampfreiniger zu reinigen.
Ein- bis zweimal vorher mit der Düse und einem Tuch die Fläche wischen, damit die alten Reinigungs- und Pflegemittelrückstände restlos entfernt werden. Danach ist der Untergrund geeignet, um mit Dampf gereinigt zu werden – ohne Streifenbildung

Anwendungsvideo

Anwendungsvideo

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten eines Dampfreinigers.
Natürlich mit Dampf

Natürlich mit Dampf

Auf den folgenden Seiten finden Sie jede Menge Tipps und Beispiele, die den Umgang mit dem Dampfreiniger noch einfacher machen.
Anwendungsberater

Anwendungsberater

Hier lernen Sie die zahlreichen Einsatzgebiete verschiedener Kärcher Reinigungsgeräte kennen. Unsere Dampfreiniger finden Sie beispielhaft in Küche und Bad.